Michael Panse bloggt

 

Shell-Jugendstudie 2019 – Rückblick auf zwei Jahrzehnte

Meine ersten beiden Jugendstudien

Schon seit dem Jahr 2000 beschäftige ich mich regelmäßig mit der Shell-Jugendstudie. Während es während der Abgeordnetenzeit automatisch mein Thema war, weil ich in der CDU-Landtagsfraktion für Jugend- und Familienpolitik zuständig war, war es später das berufliche Interesse. Als Generationenbeauftragter und als Leiter der Elternakademie gehörte die Lebenssituation und Erwartungshaltung junger Menschen ebenfalls zu meinen Aufgaben.

Aus der nun 19jährigen Beschäftigung mit den Shell-Jugendstudien ist natürlich das Interesse geblieben, was uns die neue aktuelle Shell-Jugendstudie 2019 zu sagen hat. Erstaunlich finde ich, dass das Bild, welches die Medien von „der Jugend“ zeichnen so nicht stimmt. Dass sich die Jugend mehr für politische Themen interessiert ist nicht neu. Schon seit 2003 ist da eine kontinuierliche Zunahme zu verzeichnen und nicht erst mit der Generation Greta.

Michael Panse in den Nachrichten

 

Kommt das Landesmuseum überhaupt noch?

Panse: Klare Ansagen für den Petersberg fehlen

„Bis zur Bundesgartenschau braucht Erfurt längst nicht mehr damit rechnen, dass mit der Defensionskaserne auf dem Petersberg irgendetwas passiert. Ob das Landesmuseum nach 2021 überhaupt kommt, steht immer noch in den Sternen. Die Erfurter Stadtverwaltung muss klar Position beziehen!“, kritisiert Michael Panse, der die CDU-Fraktion im BuGa-Ausschuss vertritt.

Michael Panse vor Ort

Black Dragons – Essen

Eishockey in Erfurt

Weitere Termine
Oktoberfest in Marbach
Gedenken Reichspogromnacht

Alle Termine ansehen »

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen