- Michael Panse, Ihr Stadtrat für Erfurt - http://www.michaelpanse.de -

Volles Wochenendprogramm

Die Erfurter Messe

Die Erfurter Messe

Dieses Wochenende war viel los, eigentlich reichen zweieinhalb Tage für so ein Programm gar nicht! Am Samstag war die Eröffnung der Thüringen Ausstellung. Zum 21. Mal präsentieren sich bis zum nächsten Wochenende Aussteller aus ganz Thüringen. Meine beiden Söhne interessierten sich natürlich weniger für Kamine, Solaranlagen, oder Saunen, sondern eher für die Familien- und Kinderangebote. In der kommenden Woche werde ich noch zwei Mal auf der Messe sein.

Am Abend beeidruckten die Damen des SWE Volley-Teams mit einem Klasse-Spiel [1]Publikum und den Gegener, den Dresdner SC. Der Tabellenführer der 1. Volleyballbundesliga konnte sich erst im Tiebreak mit 17:15 durchsetzen und dies auch erst, nachdem ein Matchball unserer Damen ungenutzt blieb. Werbung pur für den Volleyballsport!

Sushi-Abend mit dem SWE Volley-Team

Sushi-Abend mit dem SWE Volley-Team

Heute Abend war das halbe Team bei mir zu Gast zum Sushi-Abend. Nach dem dritten Saisonsieg hatte ich die Einladung versprochen und heuet eingelöst. In zwei Wochen kommt die andere Hälfte der Mannschaft (mein Wohnzimmer fast leider nicht alle 16 Teammitglieder auf ein Mal).

Darüber hinaus habe ich am Wochenende zum ersten Mal das Motorrad angeworfen und die Saison eröffnet – so früh wie nie zuvor. Mal sehen ob in zwei Wochen die Straße auch Schnee und Eisfrei ist, wenn die Motorradmesse in Erfurt startet. Bei einem Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung mit ungarischen Jugendlichen habe ich über die Heilige Elisabeth von Thüringen und ihre Bedeutung für die heutige Zeit gesprochen. Am Nachmittag war ich mit meinem mittleren Sohn beim Kinderfasching beim Facedu – in den nächsten zehn Tagen folgen etliche weitere Karnevalstermine.