Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 1.384 Aufrufe

„Wir gehen, um wieder zu kommen“

Aachen (98)

Der Dank des Teams an die Fans...

Zum Saisonbeginn vor sechs Monaten stand für unser SWE Volley-Team beim zweiten Anlauf in der 1. Bundesliga das ergeizige Ziel „Wir sind gekommen, um zu bleiben“. Anknüpfend an „Wir sind Helden“ haben wir selbstbewusst nach einer tollen Zweitligasaison dieses Ziel formuliert.

Ich danke im Namen des Vereinsvorstands allen Spielerinnen, Verantwortlichen des Vereins, Trainer und Betreuern, Helfer bei den Heimspieltagen, Sponsoren und vor allem unseren treuen Fans, die bis zum Schluss daran geglaubt und dafür gekämpft haben, dieses Ziel zu erreichen.

Mit den Spielen der Hinrunde waren wir mit vier Siegen „im Plan“ und der Sieg in Sinsheim sowie zum Beginn der Rückrunde das tolle Spiel gegen Dresden sowie der Sieg in Potsdam schafften Zuversicht, es schaffen zu können. Das verlorenen Spiel in Köpenick und die Erkenntnis im Gegensatz zu den anderen Teams keinen Sieg gegen einen der „Großen“ auf die Habenseite zu bringen, brachte uns zurück auf den Boden der Realität. Am Ende fehlte danach aber der unbedingte Glaube daran, es noch schaffen zu können. Wir hatten das Potential, wir haben eine sehr gute Umfeldstruktur und mussten trotzdem bereits vor dem letzten Spieltag konstatieren, wir haben unser Ziel leider in der nun zurückliegenden Saison nicht erreicht.

Aachen (2)

...und der Fans an das Team

Einige Spielerinnen werden am Saisonende das Team verlassen und in ihre Heimat zurückkehren. Ich danke ihnen ausdrücklich für ihr Engagement in Erfurt. Am Samstag Abend haben wir sie würdig verabschiedet. 

Eszter hat gerade ein Berufungsschreiben in die ungarische Nationalmannschaft erhalten und auch Liz sowie Julie nehmen jetzt das kanadische Nationalteam wieder ins Visier. Die drei sind bereits wieder Zuhause und Brigitte wird diese Woche zurück in die USA fliegen.  

Aachen (130)

Dank an Liz, Julie, Eszter und Brigitte

Viele unserer Spielerinnen bleiben aber im Team und werden in der nächsten Saison wieder um Punkte in der 2. Liga kämpfen. Viele unserer Sponsoren bleiben uns treu und die neue Riethsporthalle mit bis zu 1.500 Zuschauerplätzen wird einen tollen Rahmen für Spitzenvolleyball in Erfurt bieten.

Unser Ziel für die neue Saison kann deshalb nur sein

„Wir gehen, um wieder zu kommen“.

Am Samstag haben unsere Mädels noch einmal klasse gekämpft und mit einem 3:2 Sieg über Aachen einen versöhnlichen Saisonabschlußpunkt gesetzt. So konnten wir gemeinsam den Saisonabschluß feiern und auch bei der Trikotversteigerung wurde schnell klar, die Fans lieben ihr Team und warten auf den Saisonstart Ende September. An das tolle Miteinander zwischen Team und Fans werden wir in der neuen Saison anknüpfen!

Bilder vom (vorerst) letzten Spiel in der 1. Volleyballbundesliga

 

Icon: Book Open Schlagwörter:    

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen