Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 1.214 Aufrufe

Sozialstrukturatlas für Thüringen vorgestellt

sdc11930

Der Sozialstrukturatlas wartet auf Nutzer

Bei der heutigen Vorstellung des Sozialstrukturatlases für Thüringen machte Sozialministerin Heike Taubert gleich zu Beginn deutlich, dass die Handlungsfelder vor knapperen Finanzmitteln eingeschränkt sind. Es geht um eine Bestandssicherung und darum, wenn weniger Geld da ist teure Doppelstrukturen zu vermeiden. Thüringen hat insbesondere im Kinderbetreuungsbereich deutliche Standortvorteile ist ein Fazit der Zahlen.

Prof. Uta Meier-Gräwe hat im Auftrag des TMSFG alle verfügbaren Soziladaten zusammen getragen und bewertet. Der Sozialstrukturatlas Thüringen basiert auf dem Lebenslagenkonzept und vereint Basisdaten und Profile der 23 Kreisfreien Städte und Landkreise. Er soll als Planungs- und Argumentationshilfe bei künftigen Entscheidungen einbezogen werden. Neben der Erläuterung der Zahlen wird es nun darum gehen, sie zu interpretieren und Schlußfolgerungen zu ziehen.

Über 100 Teilnehmer haben heute bei der Fachtagung im Landtag schon einmal damit begonnen. In einer der Arbeitsgruppen wurde insbesondere über Beteiligungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten von Senioren diskutiert. Vor dem Hintergrund des gerade entstehenden Seniorenmitwirkungsgesetz wird es dazu wohl noch deutlich weitergehende Diskussionen in den nächsten Wochen geben.

Der Sozialstrukturatlas zum downloaden:

 

Icon: Book Open Schlagwörter:    

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen