Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 750 Aufrufe

Achava-Festspiele als Bereicherung des kulturellen Sommerkalenders

Großes Interesse bei der Pressekonferenz

Heute Mittag stellte Martin Kranz gemeinsam mit den Kooperationspartnern das Programm für die Achava-Festspiele in Erfurt vor. Vor knapp einem halben Jahr hatte ich von diesem Konzept erfahren und dazu mit Martin Kranz ein längere Gespräch geführt und den Kontakt zu unserem Förderverein Alte und Kleine Synagoge geknüpft. Gerne war ich deshalb auch heute bei der Pressekonferenz in der kleinen Synagoge dabei und beeindruckt, was aus der Idee geworden ist.

Die Achava-Festspiele abgeleitet vom hebräischen Wort Brüderlichkeit werden vom 27. August 2015 bis 6. September stattfinden. Sie werden die Vielfalt der jüdische Kultur zeigen aber auch den interreligiösen Dialog befördern. Prominente israelische Künstler, Gesprächs und Diskussionsrunden und Konzerte gehören zum Festivalprogramm im Erfurter Heizwerk, der Staatskanzlei, dem Dom und den Synagogen.

Die ehemalige Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht und Ministerpräsident Bodo Ramelow unterstützen das Projekt von Anfang an. Die Jüdische Landesgemeinde, die Evangelische Schulstiftung und viele andere Partner begleiten das Programm. Durch das Engagement von Martin Kranz konnten zahlreiche Partner und Unterstützer gewonnen werden, so dass für die Festspiele die Finanzierung gesichert ist, ohne dass öffentliche Gelder dafür benötigt werden.

Seit vielen Jahren organisieren wir mit unserem Verein Alte und Kleine Synagoge die jüdisch-israelischen Kulturtage. In diesem Jahr finden sie zum 23. Mal vom 24. Oktober bis 21. November in ganz Thüringen statt. Die Achava-Festspiele werden eine Bereicherung des kulturellen Sommerkalenders.

Überhaupt stehen in den nächsten Wochen gleich mehrere kulturelle Höhepunkte an – ich freue mich darauf, dass sie alle auch noch praktischerweise bei mir vor der Haustür, also im Theater, auf dem Petersberg, im Heizwerk am Brühl und auf dem Domplatz stattfinden. Heute Abend geht es mit der öffentlichen Aufführung es 11. Sinfoniekonzerts zum Theatersaisonausklang los. Auf dem Theatervorplatz wird es open-air übertragen und hunderte Erfurter nutzen dies zum Treffen und Picknick mit Freunden. Weiter geht es mit den Domstufenfestspielen und dem Freischütz am 9. Juli und dem internationalen Tanzfestival Danetzare vom 9. – 13. Juni. Ich freue mich schon sehr auf die Gala am 10. Juli im Theater. Nach den Sommerferien geht es Ende August mit den Achava-Festspielen weiter.

Programm Achava-Festspiele: http://www.achava-festspiele.de/

 

 

Icon: Book Open Schlagwörter:        

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen