Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 641 Aufrufe

Gräsergarten und Wasserachse

Der neugestaltete Gräsergarten

Alles Neu macht eigentlich der Mai… Leider hat es mit der Einweihung der neugestalteten Wasserachse und des Gräsergartens auf der EGA nicht ganz so schnell geklappt – aber Juni geht ja auch noch. Eine Folie war falsch geliefert worden und musste noch einmal bestellt werden. Mit etwas Verspätung wurden daher erst heute die beiden Besuchermagnete eingeweiht.

Bei bestem Sommerwetter waren viele Gäste dabei, als EGA-Geschäftsführerin Kathrin Weiß symbolisch den Startknopf drückte und die vier Springbrunnen entlang der Wasserachse wieder sprudelten. Über eine Million Euro haben die EGA bzw. die Stadtwerke in das Projekt investiert und damit einen neuen Mosaikstein für die Buga 20121 gelegt.

Als Aufsichtsratsvorsitzender der EGA freue ich mich bei jedem Besuch etwas Neues zu entdecken. Die EGA ist für die Erfurterinnen und Erfurter und auch für viele Touristen der Garten Thüringens. Im bevorstehenden Sommer gibt es aber nicht nur Pflanzen auf der EGA sondern auch wieder das EGA-Lichterfest. In diesem Jahr geht es über zwei Tage und wird Mitte August wieder tausende große und kleine Besucher anlocken.

 

Icon: Book Open Schlagwörter:      

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen