Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 828 Aufrufe

Eine/meine Stimme für Angela Merkel

2009 in Erfurt

2009 in Erfurt

Inzwischen bekomme ich nicht mehr alle Bundesparteitag zusammen – geschweige denn, was dort jeweils inhaltlich passierte. Morgen und übermorgen bin ich als Delegierter beim 29. CDU-Bundesparteitag in Essen und bevor der Parteitag beginnt geht der Blick zurück.

Insgesamt 36 Bundesparteitage gab es von 1950 bis 1990, bevor mit dem Vereinigungsparteitag im Oktober 1990 eine neue Zeitrechnung begann. Bei den Austragungsorten gibt es Schwerpunkte – vier Mal Hannover, drei Mal jeweils Karlsruhe, Dresden und Leipzig, zwei Mal Hamburg, Berlin, Bonn und Essen. Hinzu kommen noch einige NRW-Städte, sowie Bremen, Stuttgart, Frankfurt und auch noch Erfurt.

Bei nahezu allen Parteitagen (der neuen Zeitrechnung) war ich dabei – bei den meisten Parteitagen auch als einer der 24 Thüringer Delegierten. Morgen steht die Wiederwahl von Angela Merkel auf dem Programm.

Vor nunmehr 16 Jahren wurde Angela Merkel beim 13. Bundesparteitag (auch in Essen) zur Bundesvorsitzenden gewählt. Sie wird auch morgen wieder gewählt werden und auch dabei wird die Öffentlichkeit auf das Wahlergebnis schauen. Wie bei den vergangenen Wahlen wird Angela Merkel meine Delegiertenstimme bekommen, weil sie unsere CDU geprägt hat. Ich schätze ihre sachliche Art, mit der sie im Amt als Parteivorsitzende und als Bundeskanzlerin agiert.

...und 1991 in Dresden

…und 1991 in Dresden

Dabei erinnere ich mich noch daran, als ich Angela Merkel das erste Mal erlebt habe. Das war zu einem Zeitpunkt, bei dem wir beide noch nicht Mitglied in der CDU waren.

Im Frühjahr 1990 war ich beim Parteitag des Demokratischen Aufbruchs in Berlin dabei, als der DA beschloss, mit der CDU zusammen zu gehen. Angela Merkel war zu dem Zeitpunkt Pressesprecherin des DA und hat auch als spätere CDU-Generalsekretärin noch Kontakte zu alten DA-Mitstreitern gepflegt. 1999 gab es sogar einmal DA-Revival-Treffen in kleiner Runde im Radisson in Erfurt, über das nicht alle CDU-Parteifreunde so glücklich waren.

Nach der Fusion mit der CDU im Sommer 1990 hatte Angela Merkel Schritt für Schritt wichtige Ämter übernommen. Ministerin für Frauen und Jugend, Bundesumweltministerin, Generalsekretärin, und später Bundesvorsitzende, Oppositionsführerin und Kanzlerin – ein auch heute noch beeindruckender politischer Lebenslauf in der männer-dominierte CDU für eine Frau mit ostdeutscher Herkunft.

3866210240_d984632251_oIn all den Jahren habe ich Angela Merkel bei vielen Veranstaltungen erleben können: Deutschlandtage der Jungen Union, Parteitage und Wahlkampfveranstaltungen. Auch ein ganz altes Foto aus den Anfangsjahren gibt es noch – es entstand 1991 bei CDU-Bundesparteitag vor genau 25 Jahren in Dresden.

Die Bilder die danach u.a. beim Wahlkampf 2008/2009 entstanden sind zeigen, dass die vielen Jahre manche Modesünde, einschließlich Frisur und Brillenauswahl großzügig kaschieren.

 

Icon: Book Open Schlagwörter:      

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen