Michael Panse in den Nachrichten

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 288 Aufrufe

Danetzare: Weltoffenheit muss auch gelebt werden

SONY DSC

 

Mit kritischen Anmerkungen nimmt CDU-Fraktionschef Michael Panse die offensichtlichen finanziellen Engpässe des Thüringer Folkloreensembles Erfurt zur Kenntnis. Laut aktuellen Pressemeldungen fällt die Finanzierung des nächsten Internationalen Folklorefestivals Danetzare zunehmend schwer. Die CDU-Fraktion verwies bereits in der Haushaltsplanung auf eine zu knapp bemessene Zuweisung durch die Stadt.

„Das Folklorefestival zieht seit vielen Jahren Teilnehmer aus aller Welt an und lockt mit kultureller Vielfalt nach Erfurt. Damit kann sich Erfurt als weltoffene Stadt zeigen. Gleichzeitig ist das Festival Aushängeschild für Erfurt und ganz Thüringen. Sollte es an den Finanzen scheitern, wäre dies ein deutlicher Verlust für die Erfurter Kulturlandschaft, die ohnehin bereits an der erodierenden Haushaltspolitik des Oberbürgermeisters leidet. Oberbürgermeister und Kulturdirektion sind dringend aufgefordert den Dialog mit den Veranstaltern zu suchen, um eine Lösung für die finanzielle Absicherung des Folklorefestivals zu finden. Weltoffenheit darf sich nicht nur in Lippenbekenntnissen und Sonntagsreden dokumentieren, sondern muss auch konkret unterstützt werden“, erklärt Panse mahnend.

Panse erinnert deshalb gleichzeitig auch an einstige Bekenntnisse aller Fraktionen und der Verwaltung zu dem Festival und dessen Bedeutung für Erfurt. Auf dieser Basis erhofft sich der Fraktionsvorsitzende eine breite Unterstützung für Danetzare auch für die kommenden Jahre.

 

Icon: Book Open Schlagwörter:

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading ... Loading ...

Icon: Mail Attach Weiterleiten    Icon: Printer Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen