Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 273 Aufrufe

Deutschlandtag 2017

Die Bundeskanzlerin bei der JU beim DLT 2017...

Die Bundeskanzlerin bei der JU beim DLT 2017…

Angela Merkel stellt sich der Diskussion mit dem CDU-Nachwuchs und dies tut sie schon, solange ich mich politisch zurück erinnern kann.

Bereits beim Deutschlandtag 1991, bei dem ich das erste Mal dabei sein konnte, war sie als Bundesministerin für Frauen und Jugend bei der Jungen Union und diskutiere mit dem damaligen JU Vorsitzenden Hermann Gröhe.

Beim diesjährigen Deutschlandtag in Dresden gab es im Vorfeld kritische Töne von etlichen JU-Vertretern insbesondere aus Bayern und so versprach der Deutschlandtag mit den vielen prominenten CDU-Gästen eine offensive Auseinandersetzung mit dem Wahlergebnis und den anstehende Koalitionsverhandlungen.

...und mit Hermann Gröhe, dem damaligen JU Vorsitzenden beim DLT 1991

…und mit Hermann Gröhe, dem damaligen JU Vorsitzenden beim DLT 1991

Als ehemaliger Bundesgeschäftsführer werde ich jedes Jahr zu den Deutschlandtagen eingeladen und war in diesem Jahr gerne einmal wieder dabei. Verglichen mit den Deutschlandtagen zu meiner Zeit ist das ganze inzwischen sehr professionell geworden und ähnlich im Ablauf wie die Bundesparteitage. Bedingt dadurch, dass Angela Merkel noch nicht viele größer öffentliche Auftritte nach der Wahl hatte, gab es ein riesengroßes Medieninteresse – allein 150 Journalisten und zig Fernsehteams sorgten für bundesweites Interesse.

Angela Merkel schaffte es mit ihrer Rede die Mehrheit der Jungunionisten zu überzeugen indem sie unter anderem der Forderung der JU zustimmte, dass ein möglicher Koalitionsvertrag von einem Sonderparteitag der CDU diskutiert und beschlossen werden muss. Ob es soweit kommt ist allerdings noch offen. Dazu muss es heute erst einmal eine Verständigung mit der CSU geben und danach mit den anderen Jamaika-Partnern. Der SPD sprach Merkel mittelfristig die Koalitionseignung ab und auch Neuwahlen erteilte sie eine Absage. Mich hat Angela Merkel einmal mehr mit ihrer ruhigen Art beeindruckt.

Als weitere prominente Besucher hatte die JU Thomas de Maiziere, Alexander Dobrindt, Annegret Kramp-Karrenbauer, Günther Oettinger, Stanislaw Tillich und Jens Spahn zu Gast. Inhaltlich war besonders der Freitagabend von der Diskussion um die Dresdner Erklärung geprägt. Ich bin gespannt, wo die politische Diskussion der nächsten Wochen hingehen wird, aber ich bin mir sicher, dass sich die Junge Union dabei immer wieder einbringen wird. Deshalb bin ich auch immer wieder gerne bei der JU zu Gast – auch wenn meine aktive JU-Zeit nunmehr schon 16 Jahre zurück liegt.

Bilder vom Deutschlandtag

Position des Thüringer JU Landesvorsitzenden

 

 

Icon: Book Open Schlagwörter:  

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading ... Loading ...

Icon: Mail Attach Weiterleiten    Icon: Printer Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen