Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 160 Aufrufe

Ins neue Jahr gezockt…

Spielerisch ins neue Jahr

Spielerisch ins neue Jahr

Natürlich haben wir nicht die ganze Silvesternacht gezockt, sondern vor allem gefeiert. Aber gespielt wurde bei uns in den letzten Tagen viel. Da mein jüngster Sohn in diesem Jahr nicht nur zwischen den Feiertagen bei uns war, sondern ich erstmals auch mit allen drei Söhnen zusammen Silvester feiern konnte, wurde viel gespielt. Das Wetter erlaubte dieses Jahr nicht den obligatorischen Rodelausflug nach Oberhof – dafür konnten wir am zweiten Weihnachtsfeiertag sogar Motorrad fahren.

Perfekt passte da das Weihnachtsgeschenk und wurde ausgiebig eingeweiht. Bei Monopolyspiel hat allerdings der Kleinste uns alle abgezockt. In der Silvesternacht war das Programm dann bunt. Wir haben in großer Familienrunde bei meinem ältesten Sohn gefeiert. Nachdem wir in den letzten Jahren zu Silvester nach Prag und Dresden verreist waren, war es auch schön mal wieder in Erfurt zum Jahreswechsel zu sein und vor allem mit dem jüngsten Familienmitglied, meiner Enkeltochter, zu feiern. Erst gab es Raclett, nebenbei lief Dinner for one und danach Football im TV – allerdings familienfreundlich ohne Ton. Der Sieg der Cowboys konnte meinen Sohn auch nicht richtig darüber hinwegtrösten, dass die weiteren Playoff-Spiele auf dem weg zum Superbowl ohne sein Lieblingsteam stattfinden. Danach wurde auch wieder gezockt – Skat und Pokern.

Mehr Zeit mit der Familie ist für mich das Wichtigste für das kommende Jahr. Die obligatorischen Wünsche nach mehr Sport und bewussterer Ernährung habe ich heute gleich getestet – eine Fitnesseinheit, Familienausflug zur EGA und selbst zubereitete Sushi für die Familie. So kann und darf das Jahr weiter gehen.

 

Icon: Book Open

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading ... Loading ...

Icon: Mail Attach Weiterleiten    Icon: Printer Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen