Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 341 Aufrufe

Einer geht noch…

Einen (oder mehrere) Eierlikör auf die GroKo - Helau!

Einen (oder mehrere) Eierlikör auf die GroKo – Helau!

Hart an der Grenze war es gestern Abend. Nachdem ich sechs Stunden beim Frühschoppen des MKC war, etwas Pause zu Hause hatte, ging es am Abend karnevalistisch weiter. Der KCA in Alach feierte sein 30jähriges Jubiläum und die dazu stattfindende Prunksitzung ging inklusive der vorherigen Ordensverleihung auch sechs Stunden.

Aus einer Schnapsidee vor 30 Jahren entstanden, hat sich der KCA inzwischen zu einer festen Größe im Thüringer Karneval entwickelt. Dazu beigetragen hat die tolle Nachwuchsarbeit und die ausgesprochen erfolgreiche Teilnahme bei vielen Thüringer Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport. Auch gestern Abend zeigten die Tanzgruppen und Mariechen, was sie drauf haben. Von den ganz Kleinen im Kita-Alter über die Juniorengarde bis zur ersten Garde (mit über 40 langen Beinen auf der Bühne beim Showtanz) bis hin zu den ehemals Aktiven Tänzerinnen haben zahlreich Gruppen mit Gardetanz und Showtanz die Bühne gerockt.

40 Beine auf der Bühne...

40 Beine auf der Bühne…

Mehrere Büttenredner begeisterten das Publikum. Ehrenpräsident Jörg Wutschig lies es sich ebenso wenig nehmen, wie der Thüringer Büttenredner schlechthin Wieland Henze als Schamane, das Publikum mit Zugaben zu begeistern. Erstmals gesehen habe ich den Verwandlungskünstler Stefan Dietrich – Klasse! Und der „Bestimmer“ aus Alach begeisterte ebenso. Viele tolle Programmpunkte habe ich gesehen. Für Kopfschmerzen im doppelten Sinne sorgte es, dass ich mit dem Oberbürgermeister an einem Tisch gesessen habe. Der Prinz des Vorjahren Samu hatte sich zu später Stunde vorgenommen, die GroKo zu befördern, bzw. zwischen uns zu vermitteln. Nach sage und schreibe acht Eierlikörrunden fühlten wir uns nicht nur wie Udo Lindenberg, sondern es war auch jeglicher Widerstand gebrochen. Bei der Hauptausschusssitzung und im Stadtrat werde ich den OB einmal fragen, wie weit er sich daran erinnert.

Kommende Woche ist erst einmal Karnevals-Pause bevor es dann mit der Festsitzung beim KKH und dem FACEDU sowie dem Festumzug und der Rosenmontagsparty weiter geht. Heute ist jetzt auch noch Pause – etwas runter kommen von den 12 Stunden Karneval 🙂 Vielleicht am Nachmittag dann eine Runde Badminton mit meinen Söhnen, falls ich dann wieder wettbewerbsfähig bin.

Bilder vom KCA

 

Icon: Book Open Schlagwörter:      

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen