Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 148 Aufrufe

Karnevalsumzug mit Marbachia Heijo!

Traditionelles Wagenbild

Traditionelles Wagenbild

Eigentlich wäre es das 15jährige Jubiläum gewesen – aber ein Jahr fehlt in der Sammlung, weil in dem Jahr der große Umzug ausfiel und wir nur mit einer Spontandemo mit Schneeschiebern zu Fuß unterwegs waren. Ansonsten bin ich aber seit 2004 bei allen Erfurter Karnevalsumzügen dabei gewesen und immer auf dem Festwagen des MKC mitgefahren.

In diesem Jahr war es leider an der Strecke nicht ganz so voll wie sonst. Rund 70.000 Besucher und 2.500 Aktive zählte das Organisationskomitee. Immerhin haben wir familiär daran einen großen Anteil! Meine beiden großen Söhne, meine Schwiegertochter in spe und meine Enkeltochter waren als Aktive im Zug dabei. Mein jüngster Sohn, meine Schwester und meine Nichten und Neffen waren unter den Besuchern an der Strecke.

Beratung bei den Gästen

Beratung bei den Gästen

Die Absperrung war in diesem Jahr fast auf der ganzen Strecke, die Zufahrtsstraßen von großen LKW blockiert und die Musikmoderation an der Strecke durchaus verbesserungswürdig. Hinzu kam ein recht kaltes, aber glücklicherweise trockenes Wetter. Spaß und Stimmung hatten wir aber zumindest auf unserem MKC Wagen. Was sonst so an der Strecke los war, muss ich mir erst einmal in diversen Fotoshows im Netz anschauen. Das ist der einzige Nachteil, wenn man auf dem Wagen mitfährt. Man sieht nur die Narren an der Strecke und die stehenden Wagen auf dem Domplatz, aber nie den Zug.

In richtiger Karnevalsstimmung war ich danach dann noch beim Eishockey. Zum Spiel der Black Dragons gegen den Spitzenreiter Herne waren wir rechtzeitig in der Eishalle. In einem turbulenten Spiel stand es am Ende 4:4 bevor Herne in der Verlängerung gewann. Obwohl Herne schon vorher als Qualifizierungsrundensieger feststand, ging es in der Party heftig zur Sache. Prügeleien auf dem Eis und Pöbeleien von der Auswechselbank führten dazu, dass ich mich mit zwei Spielern lautstark von der Tribüne aus „angelegt“ habe. Glücklicherweise konnten sie mit ihren Schlittschuhen nicht auf die Tribüne hoch 😉 Immerhin hat der Trash-Talk dazu geführt, dass der Trainer von Herne eine Spieldauerstrafe bekam und ich jetzt als „Problemfan“ zähle.

Bilder vom Umzug

 

 

Icon: Book Open

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen