Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 227 Aufrufe

Eishockeysaison beendet

Nach dem 1. Drittel sah es schon schlecht aus...

Nach dem 1. Drittel sah es schon schlecht aus…

Glückwunsch an Red Bull München zum Gewinn der dritten Meisterschaft! Heute Abend haben wir uns natürlich das siebte Finalspiel angesehen, auch wenn es nur auf dem kleinen Bildschirm des Tablet-PC lief. Schade, dass so ein sportliches Top-Ereignis nirgendwo im Free-TV kommt. Wir haben den Eisbären die Daumen gedrückt, schließlich waren wir ja in der zu Ende gehenden Saison bei mehreren Spielen der Eisbären in Berlin dabei.

Nachdem die Eisbären noch einmal mit zwei Siegen zurück in die Serie gekommen waren und es 3:3 stand, wäre es heute die Krönung einer tollen Saison gewesen, aber leider begruben vor allem die drei Tore für München im 1. Drittel, nachdem es 0:1 für die Eisbären stand, schon früh alle Hoffnungen. Trotzdem haben die Eisbären weiter gekämpft und am Ende mit 6:3 verloren. Für uns sind sie die Meister der Herzen!

Die Eishockeysaison ist damit nun wirklich beendet. Viele Spiele an etlichen Orten habe ich in der Saison gesehen, neben den Eisbären Berlin auch in Mannheim, bei den Preussen Berlin und bei den meisten Spielen unserer Black Dragons. Ich bin einmal gespannt, ob sich über die Sommerpause irgendetwas in der Erfurter Eishalle tut. Seit Jahren gibt es Diskussionen, ob wenigstens eine Teilinstandsetzung der Sanitärbereiche möglich ist und das Licht in Ordnung gebracht wird. Dafür ist kein Geld da, während für viele andere Dinge in Erfurt das Geld recht zügig ausgegeben wird. Auch im Vorfeld des OB-Wahlkampfes gab es dazu blumige Worte, aber keine Taten.

Gestern Abend haben wir mit mehreren Erfurter Sportvereinen das Gespräch gesucht. Hauptkritikpunkt war, dass es in Erfurt keine breite Lobby in der Kommunalpolitik für den Sport gibt. Die Sportkommission existiert nicht mehr und einen Sportstättenleitplan gibt es nicht. Vor zwei Jahren hatte die grüne Beigeordnete eine neue Sportförderrichtlinie angekündigt, von der bis heute nichts zu sehen ist. Trainingszeiten für Vereine werden mangels Sporthallen immer knapper und die Freizeitpädagogen sollen abgeschafft werden. Auch dies ist ein guter Grund, dass sich am Sonntag die Führung der Stadt ändert!

 

Icon: Book Open

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen