Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 183 Aufrufe

Judo, Wahlkampf und Football

Wie die großen Indigos…

Kampfbetont und im Idealfall sportlich fair – so sollte es bei allen drei Samstagsaktivitäten zugehen und erfreulicherweise, war es auch so.

Am frühen Morgen war ich heute wieder zur Eröffnung des 21. Erfurter Messe-Judo-Cups. Eine der traditionsreichen Sportveranstaltungen der Landeshauptstadt zieht jedes Jahr Teilnehmer aus acht Ländern und rund 1000 Judo-Sportlerinnen und Sportler nach Erfurt. Unter den Augen der Bundestrainer empfehlen sich die jungen Sportlerinnen für Auswahlnominierungen. Für uns als Sportstadt ist dieses Turnier ein wunderbares Aushängeschild.

Weiter ging es mit der Kontaktsportart Wahlkampf. Vor der Gorkikaufhalle war ich mit meinem Ortsverband, so wie am Vorabend auch, zum Wahlkampf um die letzten Stimmen zur morgigen OB-Wahl. Dieses Mal standen wir nicht alleine, sondern mit den SPD-Genossen – trotzdem bleib es friedlich und mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD im Stadtrat blieb sogar Zeit für ein kommunalpolitisches Gespräch.

Am Nachmittag waren wir dann vor allem mit Anfeuern beschäftigt. Mein mittlerer Sohn hatte sein erstes Punktspiel der Saison. Die Jugend der Erfurt Indigos spielte gegen die Magdeburg Virgin Guards (wer kommt eigentlich auf die Idee eine pubertierende Footballmannschaft Virgin Guards zu nennen???). Leider ging das Spiel klar an die Gäste, aber unser Coach war dennoch zufrieden, weil die Indigos zwei Touch-Downs erzielen konnten. Weiter geht es kommende Woche mit einem Auswärtsspiel in Jena.

Bilder vom Judo

Bilder vom Wahlkampf

Bilder vom Football

 

 

Icon: Book Open

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen