Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 124 Aufrufe

Zwei neue Gesichter für Schwarz-Weiss Erfurt

Sabrina und Sindy werden kommende Saison Schwarz-Weiß

Erfreuliche Nachrichten dringen auch bis Abu Dhabi durch! Im Urlaub erreichte mich die Nachricht unseres Managers, dass nun auch die Verträge mit zwei weiteren Spielerinnen in „trockenen Tüchern“ sind. Sabrina Krause (Mittelblock) und Sindy Lenz (Annahme/Außen) beide 19-Jährig und kurz vor dem Abschluss des Abiturs, werden in der kommenden Saison in den Farben des Erfurter Erstligisten Schwarz-Weiss Erfurt spielen.

Sabrina wechselt vom Deutschen Meister SSC Palmberg Schwerin in die Thüringer Landeshauptstadt. In den letzten Jahren profitierte die gebürtige Offenburgerin in ihrer Entwicklung von einem sehr hohen Trainingsniveau unter Leitung von Bundestrainer Felix Koslowski. Mit der gesammelten Erfahrung und als frischgebackene Deutsche Meisterin will Sabrina in Erfurt den nächsten Schritt machen. Möglichst viele Spielanteile erarbeiten, um einen Stammplatz auf ihrer Spezialposition kämpfen und mit dem Team den Klassenerhalt sichern sind Ziele, die ganz oben auf ihrer Wunschliste stehen. Mit ihren 197cm Körperhöhe bringt sie dafür sehr gute Voraussetzungen mit und wird zudem auch bei ihren ersten Rundgängen in unserer schönen Altstadt mit Sicherheit für Aufmerksamkeit sorgen.

Sindy Lenz erlernte das Volleyballspielen in Schwedt/O. und wechselte 2013 zum Bundesstützpunkt VC Olympia Berlin. Als Jugend- und Juniorennationalspielerin sammelte die 185cm große Außenangreiferin fleißig internationale Erfahrung. Bereits mit 19 Jahren kann sie auf vier Spielzeiten in der 1.Bundesliga zurückblicken. Sindy hat eine Menge Potential sich in den kommenden Jahren als Annahmespielerin weiterzuentwickeln und im Außenangriff eine feste Größe zu werden. Nicht zuletzt aus diesen Gründen freuen sich die Verantwortlichen von Schwarz-Weiss Erfurt, dass sich Sindy für Erfurt entschieden hat. Im letzten Jahr ein großer Schwachpunkt, soll gerade auf der Außenangriffspositon mehr Durchslagskraft erreicht werden. Im gesunden Wettbewerb mit ihren Teamkolleginnen will Sindy dazu einen Beitrag leisten. (Pressestelle Schwarz-Weiss Erfurt)

 

Icon: Book Open

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen