- Michael Panse, Ihr Stadtrat für Erfurt - http://www.michaelpanse.de -

Beigeordnete vereidigt

Andreas Horn im Kreise seiner nun ehemaligen Fraktionskollegen

Lange ist es her, dass in Erfurt ein Beigeordneter vereidigt wurde, der der CDU angehört. Neben der neuen Bürgermeisterin Anke Hofmann-Domke (Linke) und dem Kulturbeigeordneten Tobias Knoblich (parteilos) legte Andreas Horn (CDU) die Eidesformel ab und erhielt danach die Glückwünsche „seiner“ nun ehemaligen Fraktion.

Wir haben im Vorfeld der Beigeordnetenwahlen für Andreas geworben, weil er sich als OSO-Ausschussvorsitzender parteiübergreifend Anerkennung erworben hat. Er wir künftig der Bereich Recht, Ordnung und Sicherheit als Beigeordneter führen, aber auch den Umweltbereich hinzu bekommen.

Ich wünsche allen drei vereidigten Beigeordneten viel Kraft und Durchsetzungsvermögen in ihrem Wahlamt. Gerade im Vorfeld der Kommunalwahl werden auch wir als CDU weiter den Finger in die Wunde legen und uns kritisch zu Wort melden, wenn dies notwendig ist. Eine 100-Tage-Schonfrist gibt es vor diesem Hintergrund nicht. Bereits bei der gerade stattfindenden Haushaltsberatung geht es gleich in die Vollen.

Bilder der Vereidigung [1]