- Michael Panse, Ihr Stadtrat für Erfurt - http://www.michaelpanse.de -

Superbowl 53

Teambild vor dem Ilvers

Jetzt dauert es erst einmal wieder gut 200 Tage bis Kick Off im TV ist und die neue Football-Saison beginnt. Insbesondere die letzten Wochen hatten wieder schlafraubende Wochenenden. Traditionell endet das mit dem Superbowl, der grundsätzlich erst nach Mitternacht beginnt und demzufolge Kondition bis in die frühen Morgenstunden erfordert.

Auch in diesem Jahr war ich wieder als Begleitperson mit meinem Sohn im Ilvers. Dort feierten unsere Erfurter Footballmannschaft mit einem Public Viewing den 53. Superbowl. Rund 100 Gäste drängten ins Ilvers und sorgten für ausgelassene Stimmung, egal für welches Team sie waren. Unsere „Familienteams“ die Cowboys und die Chiefs waren leider in der Playoffrunde ausgeschieden.

Über den 53. Superbowl wurde heute Nacht so viel geschrieben und gepostet, dass ich es knapp halten kann. Weder die Halbzeitshow, noch das Spiel haben sonderlich Begeisterung ausgelöst. Das kann in der nächsten Saison nur besser werden. Ganz so lange müssen wir dann doch nicht auf den nächsten Kickoff warten. Im Frühsommer startet die Saison für die Indigos und auch mein Sohn wird mit der Jugendmannschaft der Indigos im Sommer wieder auflaufen.

Bilder aus dem Ilvers [1]