Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 321 Aufrufe

Zugvorbereitung

Der Marbacher Narrenplan

Irgendwie ungewohnt war es schon – im Ratssitzungssaal zu einer Beratung und es ging einmal nicht um ein kommunalpolitisches Thema. Oder vielleicht doch, es ging gestern Abend um die Vorbereitung des Karnevalumzugs in der Landeshauptstadt und dazu waren von jedem der teilnehmenden Vereine jeweils ein Vertreter geladen.

Wir waren vom MKC zu zweit da – ich bin schließlich noch Zugminister in Ausbildung und da bin ich froh, dass mein „Ausbilder“ Minister- und Elferratskollege Martin Hanemann mit erklärt, was da künftig für Aufgaben warten.

Kommunalpolitisch ist das aber schon ein Thema. Für eine der größten Veranstaltungen in Erfurt – immerhin 70.000 – 100.000 Besucher an der Strecke und 3.000 Mitwirkende – gibt es leider keine wirkliche finanzielle Unterstützung der Stadt Erfurt. Getragen wird der Umzug von der GEC bzw. den teilnehmenden Vereinen. Zusätzliche Auflagen führen daher nun in diesem Jahr dazu, dass aus Kostengründen die Umzugslänge halbiert wird. Statt einem über 4km langen Rundkurs durch die Stadt, sind es nun nur noch 2,6km über den Ring – Bahnhofsstraße – Anger – Fischmarkt -Domplatz. Das ist ärgerlich, weil die 45 teilnehmenden Vereine mit großem Aufwand ihre Wagen vorbereiten, Kamellen kaufen, Wagenengel organisieren und sich auf den Umzug intensiv vorbereitet. Wenn dann die Zuglänge kräftig gekürzt wird und der Start nicht mehr auf dem Domplatz ist, geht viel Atmosphäre verloren.

Aber wir präsentieren uns trotzdem gerne den Gästen des Umzugs am 3. März in Erfurt. Kommende Woche werden die Fahrzeuge fertig gestaltet, genügend Wurfgeschosse verstaut und es geht von Marbach nach Erfurt und dann auf dem Festwagen durch die Stadt. Der MKC kommt dieses Jahr recht weit vorne. Zugnummer 15 und immer daran denken – in Marbach heißt es Marchia Heijo!

ÖPNV am Karnevalssonntag

 

 

Icon: Book Open

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen