Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 119 Aufrufe

Engagiert und motiviert bei der Erarbeitung des Wahl-O-Mat

Motiviert bei der Arbeit

Erfreulicherweise engagieren sich jungen Menschen in unserer Gesellschaft und dies nicht nur bei Demonstrationen, sondern auch aktiv für die Demokratie. An diesem Wochenende haben wir, die Landeszentrale für politische Bildung, gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung rund 20 junge politikinteressierte Menschen in das Erfurter Augustinerkloster eingeladen.

Mit ihnen und Fachexperten wurden die Themenkomplexe für den Wahl-O-Mat zur Landtagswahl am 27. Oktober 2019 erarbeitet. Die rund 80 entstandenen Thesen werden in den nächsten Wochen den Parteien zugeschickt, sobald feststeht welche Parteien zur Wahl zugelassen sind bzw. antreten. Diese geben ihre Statements zu den Thesen ab und daraus wird dann bis Mitte September der Wahl-O-Mat entwickelt. Dieser soll vier Wochen vor der Wahl im Landtag präsentiert werden und online gehen.

Ich war am Wochenende sehr beeindruckt, wie motiviert die jungen Redakteurinnen und Redakteure der u-26-Redaktion ans Werk gegangen sind und wie sie zielsicher die Themen herausgefiltert haben, die in Thüringen relevant sind. Verraten wird jetzt noch nichts, aber es werden ausreichend Themen sein, wo sich die Parteien deutlich unterscheiden.

Wer es nicht erwarten kann den Thüringer Wahl-O-Mat zu spielen, kann schon einmal mit Brandenburg und Sachsen beginnen. Der brandenburgische Wahl-O-Mat wurde am Freitag frei geschaltet und der sächsische wird ab Montag verfügbar sein. Mein Ergebnis für den sächsischen Wahl-O-Mat liegt bei 82,6 Prozent Übereinstimmung mit der CDU und 22,1 mit den Linken – also alles richtig 😉

In Brandenburg lag mein Wert bei 76,7 Prozent CDU (an der Spitze) und 34,9 Prozent Linke (am Ende der Liste). Jetzt warte ich gespannt auf das Thüringer Ergebnis.

Bilder vom Workshop

 

Icon: Book Open Schlagwörter:    

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen