Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 87 Aufrufe

Wieder ins Wasser gefallen…

Tolles Bühnenbild

Domstufenfestspiele 2019 – leider musste auch in diesem Jahr wieder die Premiere  abgebrochen werden – für mich in den vielen Jahren der Domstufen zum dritten Mal. Ein Gewitter beendete die Aufführung nach ca. 50 Minuten und es dauerte dann eine ganze Weile, bis die Premierengäste wieder trocken und bei der Premierenfeier im Theater wieder etwas in Stimmung kamen.

„Der Name der Rose“ stand auf dem Programm auf den Domstufen und bis kurz vor die Pause erlebten wir den ruhigeren Teil, der aber bereits musikalisch und vom Bühnenbild sehr überzeugte. Wie es nach der Pause weiter gegangen wäre können wir uns nur ausmalen, oder am Montag in der TA nachlesen. Aber es gibt noch 20 weitere Aufführungen bis Anfang September. Zwar bin ich jetzt erst noch einmal einige Tage in Kroatien mit meinem jüngsten Sohn, aber vielleicht klappt es ja danach noch einmal.

Schade war der Abbruch nicht nur für die Premierengäste sondern vor allem für die Darsteller und Musiker. Die beiden „Schirmherren“ Ministerpräsident Bodo Ramelow und Oberbürgermeister Andreas Bausewein räumten beide bei der Premierenfeier ihr Versagen bei der Wetterbeeinflussung ein. Da Ramelow aber vor Bausewein sprach konnte er ihm die Hauptverantwortung zu schieben – im Rahmen der kommunalen Selbstverwaltung sei die Stadt für das Wetter zuständig. Schade, dass Frau Hoyer nicht mehr für die Kultur verantwortlich ist, sonst hätte der OB ihr den schwarzen Peter zugeschoben 😉

Bilder der Premiere

 

Icon: Book Open

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen