Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 145 Aufrufe

3. Oktober – Tag der Freude und Dankbarkeit

Mit zwei von unseren Landtagskandidaten

Inzwischen ist es 29 Jahre her, dass am 3. Oktober 1990 Deutschland in schwarz-rot-goldener Freude wiedervereinigt wurde. Heute fehlt diese Begeisterung, wenn der Feiertag begangen wird. Für viele Menschen ist es einfach ein freier Tag und für etliche auch der Tag, an dem sie ihre Fundamentalkritik manifestieren. In Erfurt hat eine linksradikale Partei gleich einmal auf dem Anger ihre Sozialismus-Idee präsentiert und in anderen Städten tobten sich sogar Chaoten aus.

Merkwürdig teilnahmslos empfand ich heute die öffentliche Stimmung – im Gegensatz zu anderen Ländern wird der Staatsfeiertag in Deutschland nur mit offiziellen Veranstaltungen der Bunde- und Landesregierungen begangen. In Frankreich oder Amerika sieht das ganz anders aus. Dabei haben wir alle Grund zur Freude und Dankbarkeit und ich finde, die kann und muss man auch zeigen.

Ich bin froh darüber, dass wenigstens die CDU am 3. Oktober daran denkt, was dieser Tag für uns bedeutet. In einem jährlichen Festgottesdienst bzw. einer Andacht tut dies die Erfurter CDU. In diesem Jahr waren wir zu Gast bei einem ökumenischen Gottesdienst in der Lorenzkirche. Anschließend hatten wir noch unseren traditionellen Empfang im Hof der Michaeliskirche. Am heutigen Nachmittag fand schließlich die Festveranstaltung der CDU Thüringen in Mödlareuth statt und etliche Erfurter sind dorthin mit dem Bus gereist.

Bilder vom 3. Oktober in Erfurt 

 

Icon: Book Open

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen