Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 166 Aufrufe

Erfurt ist immer eine Reise wert

Mit den Gästen aus Bocholt im Festsaal

Genauso gerne stelle ich aber auch immer wieder Besucherinnen und Besuchern unsere Stadt und das Erfurter Rathaus vor. Heute war eine Gruppe des Deutschland- und Europapolitischen Bildungswerks Nordrhein-Westfalen aus Bocholt bei uns zu Besuch.

Da die Gruppe mit Unterstützung der Landeszentrale für politische Bildung NRW unterwegs war und zudem von der ehemaligen Bürgermeisterin von Bocholt angeführt wurde, war es mir eine besondere Freude Berufliches und Kommunalpolitisches diskutieren und vorstellen zu können.

Im Festsaal des Erfurter Rathauses ist immer wieder der ideale Ort für Stadtgeschichte. Die neun Gemälde illustrieren die Stadtgeschichte von 742, als Bonifacius Erfurt mit der ersten urkundlichen Erwähnung begründete bis zum Ende der Napoleon-Zeit in Erfurt im Jahr 1814. Die dazwischen liegende Stadtgeschichte lässt sich ebenso gut erklären – der Reichtags mit Barbarossa, die Universitätsgründung und das tolle Jahr von Erfurt 1509.

Aktuelle Politik erklärt sich dann immer am besten im Ratssitzungssaal auf der gegenüberliegenden Seite. Immer wieder freue ich mich, dass es viele Besucherinnen und Besucher aus den alten Ländern gibt, für die auch die politische Bildung zu solchen Reisen in den Osten unbedingt dazu gehört – warum tickt der Osten anders oder sind wir schon ähnlicher, als es uns die Medien glauben machen? Diese spannende Frage beantwortet sich jedes Mal ein wenig anders.

 

Icon: Book Open

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen