- Michael Panse, Ihr Stadtrat für Erfurt - http://www.michaelpanse.de -

Footballabend

Erst am TV und dann am Beamer

Familienabend am TV oder Beamer – das heißt in der Regel, es stehen Footballübertragungen auf dem Programm [1]! Gestern Abend waren es die letzten Spiele der NFL Hauptrunde. Gemeinsam mit meinen drei Söhnen habe ich deshalb wieder einmal die Nacht zum Tag gemacht. Als Begleitprogramm hatte ich mich tagsüber schon mit einer großen Menge an Sushi beschäftigt.

Um es gleich vorweg zu nehmen – alle vier Teams, denen wir die Daumen gedrückt und von denen wir Trikots an hatten gewannen. Trotzdem sind zwei Teams raus aus dem Rennen um den Superbowl. Die Dallas Cowboys gewannen, hatten aber letzte Woche gegen die Eagles verloren und sind damit raus. Die Chiefs gewannen ihr letztes Hauptrundenspiel, sind weiter und haben in der nächsten Woche in der Wildcard-Round sogar frei, weil die Dolphins etwas überraschend ihr Spiel gegen die Patriots gewannen. Theoretisch bleibt es damit möglich, dass die Chiefs AFC-Champion werden und die Eagles NFC-Champion. Aber bis dahin stehen noch einige Spiele [2] an.

Da wir während der Spiele etliche Fotos bei Instagram, Twitter und Facebook hochgeladen hatten fanden wir uns mit unserer Familienrunde zu später Sendezeit gleich mit zwei Bilder im TV wieder und Icke kommentierte das Familientreiben [3]. Kommendes Wochenende geht es weiter und ich nehme an, bis zum Superbowl am 2. Februar an jedem „verdammten Wochenende“ 😉