Michael Panse in den Nachrichten

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 402 Aufrufe

30 Jahre danach – die blühenden Landschaften und der Wiedervereinigungsprozess

Am 20.2.2020 ist es genau 30 Jahre her, dass Bundeskanzler Helmut Kohl auf dem Erfurter Domplatz den 100.000 versammelten Menschen bei einer Wahlkampfkundgebung der Allianz für Deutschland (Christlich Demokratische Union, Demokratischer Aufbruch und Deutsche Soziale Union) zurief:

„Sie sind genauso fleißig, genauso intelligent und genauso einsatzbereit wie die Menschen in der Bundesrepublik. Und ich bin sicher, wenn Sie mit einer harten D-Mark kaufen wollen, was Sie wollen, wenn Sie frei über ihr Leben entscheiden können, wenn Sie ihr persönliches Glück finden können wie Sie dies wollen, dann wird auch dies Land der DDR, dann wird dies Thüringen und diese alte Stadt Erfurt genau wie alle anderen Städte in der Bundesrepublik Deutschland ein blühendes Gemeinwesen werden.“

Am Vorabend dieses Redejubiläums lädt der CDU-Kreisvorstand herzlich zur Veranstaltung

30 Jahre danach – die blühenden Landschaften und der Wiedervereinigungsprozess
für Mittwoch, den 19. Februar 2020, 19.00 Uhr,
Hofbräu am Dom, Zur Hohen Lilie, Domplatz 31, 99084 Erfurt ein.

Über die 1990 beschriebenen blühenden Landschaften und über die Schwierigkeiten auf dem Weg dorthin wird der CDU-Kreisverband gemeinsam mit zwei wichtigen Zeitzeugen die vor 30 Jahren dabei waren. Zudem werden auch Videoaufnahmen der Kundgebung zu sehen sein.

Klaus Zeh war 1990 stellvertretender Vorsitzender des Demokratischen Aufbruchs (DA) in der DDR und Vorsitzender des DA-Landesverbandes Thüringen. Er war von 1990 bis 2009 mehrfach Landesminister. Von 2012 bis 2017 war er Oberbürgermeister von Nordhausen. Seit Juni 2011 ist Klaus Zeh Präsident des Deutschen Familienverbandes.

Der Journalist Sergej Lochthofen wurde im Februar 1990 zum Chefredakteur der damals neu gegründeten Thüringer Allgemeinen gewählt.
Dieses Amt übte er bis 2009 aus. Auch danach ist er aufmerksamer Beobachter der politischen Entwicklung geblieben und ist regelmäßig Montagmorgens im Radio „F.R.E.I.“ in der Frühsendung „Espresso“ mit einer Analyse der Geschehnisse in Erfurt, Thüringen und der Welt zu hören.
Die Veranstaltung wird moderiert von Rico Chmelik.

V.i.S.d.P. Daniel Beck, Kreisgeschäftsführer

 

Icon: Book Open

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen