Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 559 Aufrufe

Die Erfurter Seenlandschaft im Blick

Idylle

Normalerweise bin ich an den Erfurter Seen – egal ob der Nordstrand, der Stotternheimer oder der Alperstedter See zum baden oder Wakeboard fahren. Durch die ehemaligen und noch in Betrieb befindlichen Kiesgruben im Erfurter Norden gibt es eine Vielzahl an Seen, die mit einem Regionalen Konzept entwickelt werden sollen. Die CDU-Stadtratsfraktion war gestern im Strandgut 33 am Alperstedter See, um sich vor Ort über den aktuellen Stand der im dortigen Umfeld befindlichen 12 Seen zu informieren.

Der Freizeit- und Erholungswert der Seen ist beträchtlich und gerade am Alpersteder See schon gut entwickelt. Insbesondere die Wasserqualität in allen Erfurter Seen wurde von den Fachleuten gelobt. Durch den ständigen Wasserwechsel mit dem Grundwasser und dadurch, dass keinerlei Abwässer eingeleitet werden, ist das Wasser ausgesprochen sauer. Weniger sauber ist es allerdings im Umfeld. Die zahlreichen Wochenendbesucher hinterlassen säckeweise Müll. Dieses Problem soll angegangen werden. Als kurzfristige Planungsziele soll zudem das Radwegenetz ausgebaut werden.

Dazu wird Geld benötigt und dieses ist knapp – leider besonders auch in den Erfurter Ortsteilen. Im zweiten Teil unserer Fraktionssitzung haben wir in einer Gesprächsrunde mit mehreren Ortsteilbürgermeistern darüber diskutiert, wie die Belange der traditionellen Ortsteile wieder stärker in den Fokus gerückt werden können. Bei der aktuellen Diskussion um den Nachtragshaushalt, bzw. den Beitrittsbeschluss zur Wertung des Nachtragshaushalts durch das Landesverwaltungsamt steht Ärger ins Haus.

Es werden zahlreiche Verpflichtungsermächtigungen gestrichen und dies betrifft neben den Kitas und Schulen vor allem auch die Straßenbaumaßnahmen in den Ortsteilen. Morgen soll im Finanzausschuss dazu diskutiert werden und kommende Woche im Stadtrat. Wir werden die Vorlage der Stadtverwaltung definitiv nicht einfach durchwinken.

Bilder aus Alperstedt

 

 

Icon: Book Open

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen