Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 208 Aufrufe

Technik, die begeistert

Im Technoseum

Inzwischen schon seit sieben Jahren fahre ich regelmäßig in die Rhein-Neckar-Region, um Wochenenden mit meinem Sohn zu verbringen. Dabei ist schon eine lange Liste von Sportveranstaltungen, Museen und Events zusammen gekommen. Auch die Technik-Museen in Speyer und Sinsheim haben wir schon mehrfach besucht. An diesem Wochenende ist aber wieder etwas Neues in der Reihe „Technik, die begeistert“ hinzu gekommen.

Mit dem Kurzen war ich im Technoseum in Mannheim. Julian war zwar dort schon zwei Mal, aber für mich war es neu und ich war durchaus beeindruckt. Insbesondere Kindern, aber auch Erwachsenen wir ein spannender Einblick in den Welt der Technik geboten  und dies quer durch alle Jahrhunderte. Die vielen Mitmachangebote waren etwas eingeschränkt durch die aktuellen Corona-Regeln. Aber das Landesmuseum ist für einen Schlecht-Wetter-Tag in Mannheim eine gute Empfehlung.

Ausgesprochen gutes Wetter hatte wir am heutigen Sonntag. Trotzdem haben wir uns für die Bade-Indoor-Variante entschieden und waren im Miramar. Auch dort gab es Technik, die begeistert. Unter den vielen Rutschen hat uns die „Rohrpost“ am Besten gefallen. Mit einem Raketenstart schießt man durch die Röhre, weil der Boden unter den Füßen einfach wegklappt. Etwas mehr Zeit hätten wir gerne in der großen Saunalandschaft des Miramar verbracht. seit dem letzten Jahr gibt es idyllisch am See gelegen eine Baumhaussauna mit großen Panoramascheiben zum See. Der Waldsee hatte immerhin sogar noch 15,3 Grad Wassertemperatur, also war es die ideale Gelegenheit noch einmal im See zu schwimmen.

Bilder aus dem Technoseum

Bilder Miramar

 

 

Icon: Book Open

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen