Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 221 Aufrufe

Wake – Eat – Sleep – Repeat – Wakeboard-Camp Kroatien 2022

Wakeboard-Camp 2022

Analog zu den letzten Jahren ging es auch in diesem Jahr im Frühsommer in mein Lieblingsurlaubsland Kroatien. Nachdem ich in den letzten Jahren schon das Wakeboard-Camp mit meinen Söhnen genutzt haben, war ich auch in diesem Jahr (dieses Mal nur mit Jonas) auf der Insel Pag und am dortigen Zrce-Beach.

Auf der Anreise machten wir einen zweitägigen Stopp in der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Meinen kroatischen Freund Alen habe ich in Zagreb das erste Mal 1997 besucht und seitdem praktisch in jedem Jahr und es gab immer viel über Politik und Sport zu diskutieren. Weiter ging es von Zagreb nach Plitvice. In diesem Jahr war der Nationalpark relativ leer, was am etwas kühlen Wetter und an den deutlich gestiegenen Ticketpreisen (rund 40 Euro das Tagesticket). Allerdings war es auch in diesem Jahr wieder besonders reizvoll, weil die Wasserfälle durch die vorangegangenen Regenfälle eindrucksvoll ins Tal rauschten.

Angekommen auf der Insel Pag und dort in Novalja hatten wir nur noch Sonnenschein und Temperaturen von 28 – 30 Grad. Lediglich die Bura (der starke Fallwind) verhinderte, dass wir 8 Tage durchgängig nur Wakeboard gefahren sind. An einem Vormittag und einem Nachmittag mussten wir pausieren und da ging es nach Lun (älteste Olivenbäume der Welt) und Zadar (schönste Stadt in Damatien mit der legendären Küstenorgel).

Ansonsten haben wir das Motto „Wake – Eat – Sleep – Repeat“ umgesetzt und haben unsere Runden an der Wakeboardanlage gedreht. ich bin insgesamt auf 250 Runden in den 8 Tagen gekommen und dies sind bei einer Streckenlänge von 600 m immerhin 150 km auf dem Wasser. An machen Tagen machte sich der Muskelkater da heftig bemerkbar. Übernachtet haben wir wieder in der Pension Jasna, die im Wakeboard-Paket enthalten war. Dort hat es uns schon im letzte Jahr gut gefallen – ein gepflegtes zentral gelegenen Haus in Novalja mit einem schönen Pool und eigenen Parkplätzen nur 500 m vom nächsten Supermarkt entfernt und fußläufig zum Hafen und Stadtzentrum. Den großen hauseigenen Kamingrill haben wir dieses Jahr zwar nicht genutzt, aber dafür sind wir viel Fisch essen gegangen oder haben die Küche des Apartments zur Selbstverpflegung genutzt.

Die 10 Tage in Kroatien waren wieder viel zu schnell herum. Für die Heimfahrt hatten wir uns für die Strecke via Fähre, Zagreb, Maribor, Graz entschieden. Da wir erst am Samstagnachmittag losgefahren sind, war es völlig staufrei und wie haben die 1.100 km in gut 10 Stunden geschafft.

Bilder Kroatien 2022

 

Icon: Book Open

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen