Michael Panse in den Nachrichten

 

Florian Völker verlässt Erfurt

Nach nur einem Jahr als Trainer beim Volleyball-Bundesligisten Schwarz-Weiß Erfurt verlässt Florian Völker die Thüringer Landeshauptstadt wieder. Wie Präsident Michael Panse bekannt gab, geschieht das ausschließlich auf Wunsch des Coaches.

„Florian Völker ist Anfang Februar an uns herangetreten und hat uns um Freigabe gebeten. Er hat ein lukratives Angebot erhalten, wo er den nächsten Schritt in seine Trainerkarriere gehen kann, was er unbedingt annehmen wollte. Schweren Herzens haben wir uns – nach eingehender Beratung im Vorstand – entschieden, Florian ziehen zu lassen und ihm keine Steine in den Weg zu legen. Er hat mit der Mannschaft eine erfolgreiche Saison gespielt und die Ziele, attraktiven Volleyball zu zeigen und den sportlichen Klassenerhalt zu schaffen, erreicht. Gerne hätten wir mit ihm weiter gearbeitet. Wir sind ihm, seinem Trainerteam und der Mannschaft zu großem Dank für das Geleistete verpflichtet. Wir wünschen Florian für seine nächste Trainerstation alles Gute“, so Michael Panse, nachdem auch die Mannschaft von der überraschenden Personalie informiert wurde.

 

Weitere Nachrichten
Überraschende Ankündigung: ÖPNV soll teurer werden
Nordhäuser Straße zu den Akten legen
Diskussionsrunde mit dem Landesbeauftragten des Freistaats Thüringen zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Erinnerungen an den 17. Juni wachhalten
CDU kritisiert unsachliche Aussagen zur Bundeswehr
CDU kritisiert Verunglimpfung der Polizei
CDU fordert Beratung zur Haushaltslage im Stadtrat
Zukunft des Dreienbrunnenbades bleibt ungewiss
Beschluss zur KoWo offenbart dilettantisches Verwaltungshandeln
Konstruktive Arbeit im Stadtrat und in Ausschüssen zunehmend blockiert
Zügige Klärung zu den Verträgen mit Tagespflegemüttern gefordert
Sozialstruktur für Senioren erhalten
Stillbeschäftigung in der Verwaltung
Eingeengtes Demokratieverständnis: Sechs Beanstandungen in der kommenden Ratssitzung
CDU-Fraktion fordert ausgeglichenen Haushalt
Haushalt als dringlichste Aufgabe
Auswirkungen der vorläufigen Haushaltsführung (III): Scheitern des Sozialtickets offenbart Scheitern von rot-rot-grüner Haushaltspolitik
Konfliktpotential bei Flüchtlingsunterbringung vermeiden
Verkehrssicherheit hat Vorrang
Kein Rückfall auf Vorjahresniveau bei der Vergütung der Tagesmütter
Seiten: « 1 2 3 4 5 ... 8 9 10 11 12 ... 29 30 31 32 33 »
Archiv

Zur Zeit werden alle archivierten Pressemitteilungen manuell neu aufbereitet.
Bis alle Pressemitteilungen hier gespeichert sind, finden Sie diese im Archiv der alten Internetseite.

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen