- Michael Panse, Ihr Stadtrat für Erfurt - https://www.michaelpanse.de -

Schütze dich und dein Team

Schwarz-Weiß und Rot-Weiß sind angesagt

Inzwischen gilt die Maskenpflicht im ÖPNV und Geschäften seit knapp einer Woche und entgegen erster Befürchtungen halten sich die meisten Menschen daran. Es gibt inzwischen auch eine große Anzahl an verschiedenen Masken. Seit heute gibt es auch zwei Masken, die wir innerhalb weniger Tage geplant und hergestellt haben.

In schwarz-weiß gibt es die Maske für unsere Mitglieder und Freunde von Schwarz-Weiß Erfurt und dem SWE Volley-Team und in rot-weiß die Maske für unseren Marbacher Karneval Club. Beide haben eingestickt die Logos unserer Vereine und so sind sie doppelt nützlich. Sie schützen den Maskenträger und die Menschen um ihn herum und sie sind zugleich ein Vereinsbekenntnis.

Zu haben sind die Masken in erster Linie für Mitglieder und Freunde. Närrische 6,66 Euro kostet die MKC Maske, die es bei meinem Ministerkollegen Harald Dressler in Marbach gibt. Etwas teurer ist die Volleyball-Maske, weil darauf zwei Logos aufgestickt sind. Für 7 Euro bekommen sie Vereinsmitglieder und für 10 Euro alle anderen.

Herzlich danken möchte ich dem „Obst und Gemüse Obstplatten, Asiatische Lebensmittel“ Geschäft in der Krämpferstraße. Seit vielen Jahren kenn ich die Inhaberfamilie sehr gut und gemeinsam mit anderen vietnamesischen Frauen haben sie in den Corona-Zeiten die Nähmaschinen angeworfen und produzieren Masken. Bestickt wurden die Maskenteile zuvor von der Stickerei Gretsch in Gebesee/Ringleben – auch die Stickerei ist unbedingt zu empfehlen.