- Michael Panse, Ihr Stadtrat für Erfurt - https://www.michaelpanse.de -

Buge-Schriftzug eingeweiht

Zur Erinnerung für unseren Oberbürgermeister

Derzeit sieht es an vielen Stellen in unserer Stadt noch wie auf einer Baustelle aus. Bis zum Buga-Beginn in 38 Tagen und leider auch danach noch werden die Baustellen nicht alle fertig. Da ist es schon eine Extra-Einweihung wert, wenn ein Projekt fertig wird. Heute war es der Buga-Schriftzug an der Mauer der Festung Petersberg, den der Oberbürgermeister enthüllt hat. Bepflanzt mit Blumen wird der Name der Landeshauptstadt damit ganz sicher zum Fotomotiv für viele Besucher.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Erfurter Theaters haben den Schriftzug angefertigt – ein herzliches Dankeschön dafür. Ein Dankeschön auch dem Erfurter Garten- und Friedhofsamt für den Bau der Anlage und die Bepflanzung. Bei aller Freude sei aber auch eine Korrektur angemahnt. Es ist zwar schon drei Jahre her, aber die Beteiligten erinnern sich noch gut, wer die Idee zu dem Schriftzug hatte und einen Stadtratsantrag dazu eingebracht hat. Es war die CDU-Stadtratsfraktion und nicht das Garten- und Friedhofsamt, wie es der Oberbürgermeister in bewusster oder unbewusster Verkennung der Tatsachen heute behauptete. Zur Wahrheit gehört dazu, dass weder seine Stadtverwaltung, noch die Mehrheit des Stadtrats damals diesen Antrag unterstützt haben. Um so besser, dass der Antrag nun doch umgesetzt wurde.

Ich hoffe sehr, dass auch die restlichen Baustellen am Petersberg rechtzeitig fertig werden. Der Aufzug zum Skywalk soll am 22.4. eingeweiht werden. Wir hoffen das Beste!

Bilder vom Schriftzug [1]