Michael Panse bloggt

Icon: Arrow UPVorherige Seite    Icon: Comments 0 Kommentare   Icon: Chart Bars 355 Aufrufe

Unseriöse Geschäftemacherei mit BUGA-Tickets

Unseriös!

Übermorgen wird die Buga2021 eröffnet und wenn morgen die Änderung am geplanten Infektionsschutzgesetz so beschlossen wird, wie es die Erfurter Bundestagsabgeordnete Antje Tillmann in der TA ankündigte, wird die Buga mit entsprechenden pandemiebedingten Einschränkungen auch nach Inkrafttreten des Gesetzes weiter gehen. In der öffentlichen Diskussion ist es umstritten, ob dies nun dazu führt das größere Besucherzahlen zusätzlich angelockt werden und dies nicht geschehen dürfe (MdB Carsten Schneider, SPD) heute oder man den Menschen doch was bieten wolle (OB Andreas Bausewein, SPD).

In jedem Fall wird es wichtig sein, dass sich die Besucher an die gesetzten Spielregeln halten. Bei den Kartentickets gibt es berechtigten Unmut über die Geschäftemacherei im Internet. Via Twitter bin ich heute von einem aufmerksamen Beobachter darauf aufmerksam gemacht wurden. Er bat mich in meiner Funktion als Buga-Ausschussmitglied um eine Prüfung ob es Möglichkeiten gibt, gegen das Treiben auf diversen Plattformen wie VIAgogo und haupttribuene.de vorgehen zu können.

Ich teile seine Meinung, dass der Kartenverkauf lt. AGB nur original an den Endkunden vorgesehen ist und ein kommerzieller Weiterverkauf wie auf diesen Plattformen eigentlich rechtswidrig ist. Er schrieb mir: „Dort werden teilweise Karten bis zum dreifachen Preis zum Original angeboten. Auf Viagogo stehen Jugendtickets (12,50€ original) für sage und schreibe 40€ drin. Das ist eigentlich strafrechtlich gesehen eventuell schon Wucher.“

Ich hoffe die Buga GmbH handelt hier zügig und weist öffentlich auf den Missbrauch hin. Die Verbraucherzentrale hat sich dazu gestern positioniert. Im Internet können auf der Buga-Homepage problemlos Tickets zum Normalpreis und die Tageszutrittskarten bestellt werden.

Die richtige Adresse für Bestellungen von Buga-Tickets

 

Icon: Book Open

Bewerten:

Absolut uninteressant!SchlechtMittelmäßigGutEmpfehlenswert!  0 Bewertungen
Loading...

Weiterleiten Weiterleiten    Drucken Drucken   Icon: Add Comment Kommentieren

 

Lesezeichen bei ...      Lesezeichen setzen bei ... Del.icio.us Lesezeichen setzen bei ... Mr. Wong Lesezeichen setzen bei ... Digg Lesezeichen setzen bei ... StumbleUpon Lesezeichen setzen bei ... Facebook Lesezeichen setzen bei ... Furl Lesezeichen setzen bei ... Google Lesezeichen setzen bei ... Yahoo Lesezeichen setzen bei ... Reddit Lesezeichen setzen bei ... Newsvine Lesezeichen setzen bei ... Blinklist Lesezeichen setzen bei ... Technorati Lesezeichen setzen bei ... Blogmarks Lesezeichen setzen bei ... Ma.Gnolia Lesezeichen setzen bei ... Yigg Lesezeichen setzen bei ... Webnews Lesezeichen setzen bei ... Oneview Lesezeichen setzen bei ... Linkarena Lesezeichen setzen bei ... Kledy Lesezeichen setzen bei ... Folkd

Icon: Comment Add Kommentar hinzufügen:

Nutzungshinweis: Kommentare dürfen maximal 1500 Zeichen enthalten. Noch übrig:
Kommentare, die gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen